Fragen zu Bondage

Hallo Ihr Lieben,


heute war ich mich wieder ein bisserl im Studio Penthouse Palais in München austoben. Hatte sehr interessante und spannende Gäste und konnte somit einige tolle Sessions erleben :)

Zwischendrin bekam ich mehrere Anrufe eines Lesers meiner Seite hier mit einer menge Fragen. Einige von Ihm und auch anderen die mir des öfteren gestellt werden möchte ich hier kurz beantworten.

 


Sind die Männer und Frauen in der Galerie "Bondage" von Ihnen selbst verschnürt worden?

Ja, so ist es! Ich betreibe Bondage schon seit 10 Jahren und ich liebe es die verschiedensten Fesselungen durchzuführen und eine Person damit bewegungsunfähig zu machen. Es ist für mich eine Art Kunst und ich kann selbst den Vorgang des fesselns sehr geniessen. Lasse ich die gefesselte Person dann wehrlos liegen oder spiele ich mit Ihr ist natürlich von den vorherigen Absprachen abhängig!

 

Können Sie wirklich so fesseln, dass ich mich nicht mehr daraus befreien kann?

Das werde ich allerdings sehr häufig gefragt! Natürlich kann ich das, und glaube mir, wenn ich Dich in meinen Händen habe und Dich verschnüre wirst Du ganz sicher nirgendwohin mehr gehen *smile*

 

Gibt es auch andere Möglichkeiten zur Fixierung außer mit Seilen?

Die Bandbreite hier ist sehr breit und es gibt diverse Möglichkeiten, Z.B. Handschellen, Ketten/Metall, verschiedene Spanngurte, Ledermanschetten, Nylon oder auch einfach nur einen simplen Pranger!

 

Wenn Die Finger frei sind kann ich doch die Knoten lösen?

Nein, mit Deinen Fingern wirst Du nun wirklich nicht an die Knoten rankommen, geschweige denn sie öffnen können.



Sind Session ohne das typische Domina-Gehabe möglich?

Ja, sehr gerne sogar! Ich liebe das dominant-erotische Spiel, und dieses hat nicht nur eine Facette, sondern unzählige. Ich kann laut und leise, streng und sanft, zart und hart, unnahbar oder nahbar sein! Ich bin die Herrin oder Freundin, mir persönlich sind kaum Grenzen gesetzt.  Das Ganze kann dann natürlich auch in ein Rollenspiel verpackt werden.


Ich hoffe, dass ich hiermit schon einige Eurer Fragen klären konnte! Bei weiteren schreibt mir doch einfach einen Kommentar!


Renée

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Danny (Sonntag, 17 Mai 2015 13:19)

    Super Beitrag.

    wann werden hier denn Bondage tutorials reingestellt? bestimmt ne interessante Sache.
    LG.

  • #2

    marc (Sonntag, 17 Mai 2015 14:18)

    tutorials?

  • #3

    Renée (Sonntag, 17 Mai 2015 14:51)

    Hallo Danny,

    Danke Dir! In nächster Zeit werde ich sehr viele Videos drehen, sicher auch ein paar Tutorials, wann genau die kommen kann ich Dir noch nicht sagen. Ich habe noch soviel vor und alles auf einmal geht ja leider nicht ;-)

    @ Marc: Ich habe vor ein paar Bondage-Tutorials zu erstellen.

    LG, Renée

  • #4

    marc (Sonntag, 17 Mai 2015 15:23)

    ah okay. bedeutet also du machst hier auch bondagevideos auf die Seite oder lediglich tutorials? also wie kann man sich das vorstellen?

    LG.

  • #5

    Stefan (Sonntag, 17 Mai 2015 19:53)

    ,,Wenn die Finger frei sind kann ich doch die Knoten öffnen"
    glaub ich weniger.

    schöner Beitrag.

  • #6

    knightofmyqueen (Freitag, 29 Mai 2015 00:29)

    "...wenn ich Dich in meinen Händen habe und Dich verschnüre wirst Du ganz sicher nirgendwohin mehr gehen *smile* "

    wenn ich doch nur öfter in München sein könnte.. *seufz*

    das Bild finde ich übrigens gaaaaanz schön und Ihr Lächeln seeeeehr verführerisch

  • #7

    Alex (Montag, 15 Juni 2015 22:55)

    Gibt es wohl auch Videos über encasement? Ich kann mir nichts drunter richtiges vorstellen?

  • #8

    Stoffel (Mittwoch, 16 Dezember 2015 10:34)

    Super Bild, wäre ich nicht gerade in einem Keuschheitsgürtel eingeschlossen, würde ich jetzt... aber das ist ein anderes Thema. ;-)

  • #9

    Matthias (Mittwoch, 11 Mai 2016 16:04)

    Hallo Renée wüdest du auch mal ein Video zeigen wo du einer Person einen keuschheitsgürtel anlegst währe super.

    Guss Matthias

  • #10

    andreas (Samstag, 09 September 2017 14:13)

    fesselst du lieber frauen oder männer

  • #11

    Andreas (Samstag, 09 September 2017 14:16)

    Hast Du auch Männer und Frauen an einander gefesselt .